Abkürzungen  
  die Abkürzungen von Züchtern sind oft nur Hyroglyphen,   deshalb hier einige zur Erklärung
     
1,0= männliches Tier Stammbaum = 1,0,0 = ein Männchen
  0,1 = weibliches Tier 0,1,0 = ein Weibchen

0,0,1 = ein totes Tier

 

  Augenfarben

 
d.e

dark eyes

dunkle Augen, hell u. dunkelbraun

p.e

pink eyes

pinke bzw. hellrote Augen

Weiße Meerschweinchen mit p.e. (roten Augen) werden häufig als Albino bezeichnet, Albinismus gibt es bei Meerschweinchen nicht, da Weiß eine gezielt-gezüchtete Farbe ist und nicht durch eine Mutation entstand.
r.e.

red eyes

rubinrot

f.e fire eyes Feueraugen, dunkelrot, das sind dunklere Augen, die durch einen Lichteinfall eine gewisse "Glut" zeigen
b.e

blue eyes

blaue Augen

 

                               Abkürzungen für Rasse
 

 - Fell- Ohren Bezeichnungen
     
RT Rexträger;  ein Glatthaar welches den Rex Gen trägt, äußerlich aber nicht sichtbar 
GHT Glatthaarträger; ein US Teddy trägt das  Gen  evt. auch ein Rosettentier, äußerlich nicht sichtbar
TdT Teddyträger; ein Glatthaartier welches das 

Teddy Gen in sich trägt, es aber äußerlich nicht zeigt

ST  äußerlich normale Haare Tier trägt den Gen für Satinfell
FW Fehlwirbel bei Rosetten oder Perunaern ein o. mehrere Wirbel zu viel oder falsch angesetzt
FO Faltohr  
OFO offenes Faltohr  
  SO Stehohr  
  dies sind lediglich Schönheitsfehler und  nichts krankhaftes 
  sollten Show oder Zuchttiere nicht haben,  trotzdem ist es auf jedenfall ein vollwertiges
  Schmusetier  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©U.Becht

 

Datenschutzerklärung